Fachärztliches Zentrum für Nephrologie/Dialyse und Hypertonie
Fachärztliches Zentrum für Nephrologie/Dialyse und Hypertonie

Herzlich willkommen
… in der Praxis am Sophienhof in Kiel

Gemeinschaftspraxis • Dr. Martin Bellersen • Dr. Klaas Hedke • Dr. Reiko Steinbach

In angenehmer Atmosphäre und großzügigen Räumlichkeiten bieten wir Ihnen optimale diagnostische und therapeutische Möglichkeiten bei Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen.

Als Fachärztliches Zentrum für Nephrologie/Dialyse und Hypertonie sind wir auf 1200 m² mit Ambulanz und Dialysebereich hervorragend ausgestattet. Wenn eine Nierenersatztherapie erforderlich ist, sind Sie bei uns bestens versorgt.

Trennlinie

Ihr Ärzte-Team

Ärzte Dr. Bellersen, Dr. Hedke, Dr. Steinbach

Als Fachärzte für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Nephrologie/Dialyse und Hypertonie sind wir auf die Bereiche Nieren- und Bluthochdruckerkrankungen spezialisiert.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht der "Kranke Mensch" und unsere wichtigste Aufgabe ist es, die Möglichkeiten der modernen Medizin für diesen Menschen individuell zu nutzen:

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit …

Nieren-Wissen

Damit Sie sich vor und nach Ihrem Besuch in unserer Praxis von zu Hause aus umfassend informieren können, bieten wir Ihnen auf unserer Website einen besonderen Informationsservice: » Die Nieren - Funktion und Erkrankungen verständlich erklärt


Trennlinie

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

Nephrologie

NephrologieNierenheilkunde


Erhöhter Blutzucker, Blutdruck und erhöhte Blutfette sind Gift für fast alle Organe, besonders aber für die Niere. Vorsorgliche Kontrollen u.a. dieser Werte sind wichtig, um frühzeitig Nierenschädigungen festzustellen bzw. diese zu verhindern.

Hypertonie

HypertonieBluthochdruck


Bluthochdruck stellt einen Risikofaktor für die Nieren dar. Hypertonie muss unbedingt behandelt werden, um Folgeschäden wie z.B. eine Nierenschädigung zu verhindern.

Dialyse

DialyseBlutreinigung


36 Dialyseplätze und ein Aphereseplatz stehen zur Verfügung. Abgestimmt auf Ihre individuelle Situation bieten wir unterschiedliche Verfahren an. Neben der Früh- und Spätschicht besteht die Möglichkeit zur Dialyse auch in einer Abendschicht und zur Nachtdialyse.